Direkt zum Inhalt

Werbung
Die Blavatnik School of Business hat eine 5.167 Quadratmeter große Fassade aus Glas und Stahl.
Metallbau
28.01.2016

Seit Kurzem hat der österreichische Stahlbauspezialist Waagner-Biro in England zwei Referenzprojekte mehr.

In 15 Tagen fertig: Flexibles Haus mit Stahlrahmenkonstruktion.
Metallbau
19.01.2016

Ein wandelbares Haus, das sich an die Bedürfnisse der Bewohner während ihres gesamten Lebens anpassen kann, war die Vision des Berliner Diplomingenieurs Olaf Elze.

Das Wiener Palmenhaus gilt als Musterbeispiel für die erfolgreiche Revitalisierung von historischen Stahlbauten.
Metallbau
07.01.2016

In Österreichs baukulturellem Erbe spielen Stahlbauten eine tragende Rolle. Und sie brauchen fachgerechte Revitalisierung.

Rohbau der Rahmenhalle mit einer Spannweite von 22 m.
Metallbau
10.12.2015

Unger Steel realisiert Post Zustellbasis in Eisenstadt in umfassender Generalunternehmerschaft. Bilder von der Gleichenfeier.

Metallbau
21.10.2015

Über die Revitalisierung historischer Stahlbauten.

Der neue Netzwerk Metall Vorstand (v.l.n.r): Martin Hartl, Markus Pechböck, Richard Hacksteiner (ehem. Finanzreferent), Stefan Schwentner, Wilhelm Rinnerthaler, Elisabeth Kislinger-Ziegler (Obmann-Stvin), Michael Choc (Finanzreferent), Wolfgang Krammer (Obmann), Markus Schweiger, Johann Irregger, Karl-Heinz Granzner (Obmann-Stv.), Martin Schoiswohl.
Innung & Netzwerke
10.10.2015

Zum „Stahltag 2015“ am 11. September in Krems hat das Netzwerk Metall die Weichen für seine Zukunft gestellt. Unter dem gemeinsamen Leitspruch „Best of Class“ herrschen ...

(v.l.n.r.): DI Harald Mayr (Institutsleiter BTI), Mag. Dr. Henrietta Egerth (Geschäftsführerin FFG), Lisa Schiefermayr, Michael Strassmair, Rita Trautwein, Ing. Martin Trautwein (alle Rapperstorfer Automation), Staatssekretär Dr. Harald Mahrer, Ing. Christoph Mostler (Standortleiter Maba), Florian Hangweyrer (Beko Engineering), Ing. Hubert Rapperstorfer (Geschäftsführer Rapperstorfer Automation), Birgit Schimak und DI Martin Leitl (Präsident ACR)
Aktuelles
08.10.2015

Das oberösterreichische Start-up-Unternehmen Rapperstorfer steht kurz vor der Weltpremiere seiner vollautomatisch produzierten Korbwand.

Das Rautendach des neuen Wiener Hauptbahnhofs gewann den Europäischen Stahlbaupreis.
News
16.09.2015

Die Unger Steel Group überzeugte erneut mit der Stahlkonstruktion des Rautendachs des Hauptbahnhofs und erhielt dafür den Europäischen Stahlbaupreis der European Convention for Constructural ...

Engineering-Know-how auf höchstem Niveau und über 160 Jahre Erfahrung im Stahl- und Maschinenbau.
Metallbau
06.08.2015

In Rotterdam wurde Mitte Juli die größte Hubbrücke der Welt in Betrieb genommen. Das Antriebssystem stammt von Waagner-Biro.

Thalia Neu in Graz: Der inhomogene Gebäudekomplex wurde gestalterisch neu geordnet.
Metallbau
23.06.2015

Für den Umbau des Thalia Theaters in Graz gewinnt Haslinger Stahlbau den Österreichischen Stahlbaupreis 2015. Weitere Preise gehen an die Stahlbaufirmen Unger und Oberhofer.

Seiten

Werbung