Direkt zum Inhalt

Werbung
Der Industriekonzern Thyssenkrupp musste den DAX verlassen.
Aktuelles
05.09.2019

Der Industriekonzern Thyssenkrupp mit Schwerpunkt in der Stahl-Verarbeitung verliert seinen seit Jahrzehnten angestammten Platz im wichtigsten deutschen Aktienindex DAX. 

Bis 2021 investiert die voestalpine insgesamt rund eine halbe Milliarde Euro in den Technologieausbau und die digitale Transformation am Standort Kapfenberg.
Aktuelles
12.12.2018

Neue Schmiedelinien, das neue Edelstahlwerk und eine Digitalisierungsoffensive sollen die steirische Mur-Mürz-Furche zum „Digital Metal Valley“ machen.

International gefragt: die in Leoben/Donawitz produzierten, wärmebehandelten Schienen mit einer Länge von bis zu 120 Metern.
Aktuelles
12.09.2018

Die Abteilung „Railway Systems“ des Stahlkonzerns wird zum weltweiten Komplettanbieter für volldigitalisierte Bahnstrecken.

Leichtbaumutter im Fahrzeugbau als Verbindungselement im Bereich der Radaufhängung.
Aktuelles
11.07.2017

Energie signifikant einsparen und CO2-Emissionen senken – so genanntes Ecodesign ist in Kombination mit Spezialstahl der Schlüssel, um dieses Ziel zu erreichen und gleichzeitig Kosten zu ...

CO2-neutraler Wasserstoff aus Biomasse für den „Hochofen der Zukunft“ bei der voestalpine?
Aktuelles
28.06.2017

Wie man aus Biomasse Wasserstoff herstellen kann, untersuchen TU Wien und voestalpine in einem gemeinsamen Forschungsprojekt.

Stahl- und Edelstahlschrott sind eine wichtige Säule der Rohstoffversorgung der Stahlproduktion.
Aktuelles
04.11.2016

Stahl- und Edelstahlschrott sind in der Stahlproduktion eine wichtige Säule der Rohstoffversorgung.

Um die europäische Stahlbranche vor Billigkonkurrenz zu schützen, sind kaltgewalzte Flachstahlerzeugnisse aus China und Russland von der EU-Kommission vorläufig mit Einfuhrzöllen belegt worden.
Aktuelles
13.04.2016

Europas Stahlhütten kämpfen gegen Verluste an. Importe aus China haben die Preise schwer unter Druck gesetzt.
 

Katrin Blank erhält für ihre herausragende Dissertation den Hannspeter-Winter-Preis der TU Wien.
Aktuelles
18.01.2016

Für ihr mathematisches Modell, das die physikalischen Vorgänge beim Walzen von Stahlbrammen genau abbildet, wird die Elektrotechnikerin Katrin Blank mit dem Hannspeter Winter ...

Beim hohen Energiebedarf der Stahlproduktion können bereits geringe Effizienzsteigerungen große Summen an Einsparung bringen.
Aktuelles
26.08.2015

Energieeffizienz ist eins der zentralen Themen in der Stahlindustrie. Mit einer neuen Plattform  informieren die deutsche Wirtschaftsvereinigung Stahl und das Stahlinstitut VDEh über die Maßnahmen ...

Seiten

Werbung