Direkt zum Inhalt

Werbung
Andreas Beneder ist seit 15 Jahren bei Wim Tec.
Sanitär
05.10.2018

Bei WimTec berät Andreas Beneder ab sofort zu allen Fragen der Trinkwasserhygiene. Er bleibt aber auch weiterhin Gebietsvertriebsleiter für Niederösterreich.

Aktuelles
09.06.2017

Die Sicherstellung der Trinkwasserhygiene wird bei der Errichtung oder Sanierung von Trinkwasserinstallationen in Gebäuden vom Kunden durch die steigenden rechtlichen Auflagen immer öfter ...

Seminarinhalte und -termine sind außerdem auf der Homepage unter www.viega.at/Seminare zu finden.
05.02.2016

Die wachsenden Anforderungen an Gebäude in Sachen Energieeffizienz, Komfort und Funktionalität machen die Arbeit für Planer und Installateure immer anspruchsvoller. Viega hat deswegen das ...

Andreas Beneder, WimTec Gebietsvekaufsleiter Niederösterreich und Obersteiermark
Aktuelles
10.01.2016

Andreas Beneder (45) wechselte Mitte des Vorjahres in das Vertriebsteam Österreich der WimTec Sanitärprodukte GmbH. In der neuen Position als Gebietsverkaufsleiter verantwortet er die ...

Aktuelles
07.01.2016

Planer, Errichter oder Betreiber stehen in der Verantwortung die einwandfreie Qualität des Trinkwassers im Gebäude sicherzustellen. Aufgrund des regen Interesses und der großen Nachfrage finden ...

„BWT macht das – für mich!“ weiterhin im TV mit Emotion und Leidenschaft zum Thema Wasseraufbereitung.
Aktuelles
02.11.2015

BWT setzt auch im Herbst 2015 wieder auf eine breit angelegte 360°-Kommunikation um den Wassermarkt weiter auszubauen: Mit TV-Spots, begleitet von Printanzeigen in überregionalen und regionalen ...

Aktuelles
23.02.2015

Von 23. bis 24. April informieren sich Installateure, Planer und Sachverständige beim Fachseminar „Trinkwasserinstallationen im Gebäude“, organisiert von Rehau. Anhand von aussagekräftigen ...

Sanitär
01.10.2014

Die vom Umweltbundesamt (UBA) erstellte Bewertungsgrundlage für metallene Werkstoffe in Kontakt mit Trinkwasser und die damit verknüpfte Werkstoff-Positivliste beschäftigen Sanitärhersteller und  ...

Aktuelles
18.09.2013

Gemäß der österreichischen Trinkwasserverordnung (TWV) hat der Betreiber einer Wasserversorgungsanlage „vorzusorgen, dass eine negative Beeinflussung des Wassers hintangehalten wird" (§ 5 (1)). Je ...

Aktuelles
20.09.2012

Österreich ist in der glücklichen Lage, seinen Trinkwasserbedarf zu 99 Prozent durch Grundwasser und Quellenwässer abdecken zu können. Die Qualität von Trinkwasser hängt u.a. von den hygienischen ...

Seiten

Werbung