Direkt zum Inhalt

Werbung
Die Besonderheiten von Vakuumglas machen auch eine spezielle konstruktive Gestaltung und Detaillierung erforderlich.
Themen
14.02.2018

Vakuumglas bietet neue Möglichkeiten in Sachen Energieeffizienz im Fensterbau. Aber welche Fensterkonstruktion passt dafür? Die Holzforschung Austria hat mit der TU-Wien und Partnern aus der ...

Traditioneller Lehmbau in Österreich: Presshaus aus Lehmziegeln, Niedersulz
Aktuelles
15.11.2017

Als Baumaterial mit ausgezeichneten Eigenschaften gewinnt Lehm immer mehr an Beliebtheit. Am 3. und 4. November fand erstmals in Österreich ein Vernetzungs-Workshop zum Thema Lehmbau statt.

3. Platz Campus Masters Mai/Juni 2016: Markus Stürzenbacher, Diplomarbeit neuer Typus einer autarken Schutzhütte
Aktuelles
02.11.2017

Mehr als 300 Master- und Diplomarbeiten hat der Architekt Manfred Berthold – seit 2009 außerordentlicher Professor am Institut für Architektur und Entwerfen der TU Wien – in den vergangenen acht ...

Die Archdiploma 2017 zeigt Diplomarbeiten, die sich in besonderem Maße auszeichnen
Aktuelles
30.10.2017

Noch bis zum 7. November werden ausgezeichnete Diplomarbeiten der Fakultät für Architektur und Raumplanung der TU Wien in der ehemaligen TVFA Halle gezeigt.

Aktuelles
03.10.2017

Der Auftragnehmerkataster Österreich und TU Wien ermittelten das Volumen öffentlicher Aufträge.

Aktuelles
04.09.2017

 „Think sustainable, take care of your future – now!“ war das Motto der diesjährigen Green.Building.Solutions. Summerschool, die vom 22. Juli bis 13. August auch heuer wieder in Wien, der ...

Die TU Wien startet eine Studie zur Digitalisierung im Bauwesen.
Branche
21.08.2017

Das Institut für Interdisziplinäres Bauprozessmanagement der TU Wien erhebt, wie KMU den Stand sowie die Entwicklung der Digitalisierung in der Bauwirtschaft erleben.   

CO2-neutraler Wasserstoff aus Biomasse für den „Hochofen der Zukunft“ bei der voestalpine?
Aktuelles
28.06.2017

Wie man aus Biomasse Wasserstoff herstellen kann, untersuchen TU Wien und voestalpine in einem gemeinsamen Forschungsprojekt.

Stellt den Mensch in den Mittelpunkt des wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Handelns: Neo-Professor Gerald Goger (Mitte), umringt von Ronald Blab, Dekan der Fakultät für Bauingenieurwesen, Karl Weidlinger, Geschäftsführer von Swietelsky, sowie Christoph Achammer, Professor am Institut für Industriebau und interdisziplinäre Bauplanung, und Andreas Kropik, Vorstand am Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft (v.l.).
Aus der Branche
06.06.2017

„Moderner Baubetrieb erfordert Interdisziplinarität“ war Titel der Antrittsvorlesung, die Gerald Goger ein Jahr nach seiner Berufung an die TU Wien hielt.

Masterentwerfen an der TU Wien, Fakultät für Architektur und Raumplanung
Aktuelles
17.05.2017

Jedes Jahr entstehen an der Fakultät für Architektur und Raumplanung der TU Wien 2400 Entwurfs­arbeiten, die sich mit rund 130 unterschiedlichen Themen auseinandersetzen. Von 18. bis 24. Mai ist ...

Seiten

Werbung