Direkt zum Inhalt

Werbung
In Wien entsteht der erste soziale Wohnbau mit Bauteilaktivierung.
Heizung
21.11.2018

Geht es nach dem Geschäftsführer der Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie (VÖZ) DI Sebastian Spaun könnten das klassische Heizen mit Heizkörpern und ...

Sebastian Spaun, Geschäftsführer der Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie, konnte rund 300 Führungskräfte der Bauindustrie zum diesjährigen VÖZ-Kolloquium begrüßen.
Aktuelles
20.11.2018

Beim 38. Kolloquium „Forschung und Entwicklung für Zement und Beton" stand das Thema „Thermische Bauteilaktivierung im Wohnbau" im Mittelpunkt.

Besondere Anerkennung an die Arge Bauteilaktivierung beim Staatspreis 2018 für Umwelt- und Energietechnologie.
Aktuelles
12.11.2018

Die Arge Bauteilaktivierung wurde für den Staatspreis 2018 nominiert. 

v.l.: Architekt Ralf Steiner, Bürgermeister Karl Zwierschitz, Jörg Hoffmann (Südraum), Landesinnungsmeister Robert Jägersberger, Baumeister Frank Pfnier, die Gemeinderäte Josef Hums und Christian Knott sowie Sebastian Spaun, Geschäftsführer der VÖZ beim Spatenstich des „Wohnparks Wolfsbrunn".
Aktuelles
19.09.2018

Mit dem „Wohnpark Wolfsbrunn" entsteht derzeit ein Vorzeigeprojekt in Sachen Energieeffizienz und Wohnkomfort. 

In der Mühlgrundgasse entsteht das erste soziale Wohnbauprojekt mit Thermischer Bauteilaktivierung (TBA) zum Heizen und Kühlen.
Aktuelles
04.09.2018

Im 22. Wiener Gemeindebezirk entsteht gerade ein Vorzeigeobjekt in Sachen erneuerbarer Energie.

Für die Zement­industrie zogen Rudolf Zrost (l.) und Sebastian Spaun, Vorstandvorsitzender und Geschäftsführer der VÖZ, Bilanz.
Aus der Branche
17.07.2017

Die Vereinigung der österreichischen Zementindustrie zog Bilanz ob der jüngsten Erfolge der Branche. Zementprodukte werden umweltverträglicher und dienen als Energiespeicher.

Die glücklichen Preisträger des diesjährigen ACR-Kooperationspreises.
Aktuelles
12.10.2016

Für ausgezeichnete Forschung verlieh das ACR auch heuer drei Kooperationspreise.

Der neu gewählte Vorstand des Verbands Österreichischer Ziegelwerke (v. l.): Norbert Prommer, Gerhard Staudinger, Franz Kolnerberger, Christian Weinhapl und Gerhard Koch.
Markt & Menschen
21.12.2015

Im Rahmen der aktuellen Vollversammlung des VÖZ (Verband Österreichischer Ziegelwerke) im Oktober wurden im Zuge der Wahl des Vorstands zwei Funktionen neu besetzt.

Greenpeace untersuchte Österreichs Zementwerke.
Aktuelles
18.08.2015

Nach dem HBC-Skandal in Kärnten untersuchte Greenpeace alle acht Zementwerke Österreichs. Nun liegen die Ergebnisse vor.

Aktuelles
17.03.2015

Zehn Jahre ist es her, dass die erste Concrete Student Trophy ausgeschrieben wurde. Dieses Jahr geht es um einen Neuentwurf des Birnerstegs in Wien.

Seiten

Werbung