Direkt zum Inhalt

Werbung
V. l. Rudolf Zrost, Vorstandvorsitzender VÖZ, und Sebastian Spaun, Geschäftsführer VÖZ, freuen sich über ein erfolgreiches Jahr.
Aktuelles
15.07.2019

Die österreichische Zementindustrie erzielte im Jahr 2018 ein Plus bei Produktion und Umsatz.

Das Leube-Führungsduo Rudolf Zrost (l.a.) und Heimo Berger (r.a.) gemeinsam mit Rieder-Beirat Ludwig Nickl (l.i.) und Eigentümer Wolfgang Rieder (r.i.) nach der Vertragsunterzeichnung.
Aktuelles
27.06.2019

Der Salzburger Zementhersteller Leube beteiligt sich zu 50 Prozent an Rieder Infra Solutions, einem Spezialisten für Betonfertigteile und Lärmschutz aus Maishofen. Die anderen Bereiche der Rieder ...

Schnell, billig, gut – die Ansprüche an den Baustoff Beton sind hoch.
Aus der Branche
13.11.2017

So schnell wie möglich die höchstmögliche Qualität zum möglichst günstigen Preis: Die Quadratur des Kreises ist beim Baustoff Beton immer häufiger gefragt. Doch wo lässt sich noch optimieren?

Für die Zement­industrie zogen Rudolf Zrost (l.) und Sebastian Spaun, Vorstandvorsitzender und Geschäftsführer der VÖZ, Bilanz.
Aus der Branche
17.07.2017

Die Vereinigung der österreichischen Zementindustrie zog Bilanz ob der jüngsten Erfolge der Branche. Zementprodukte werden umweltverträglicher und dienen als Energiespeicher.

Xella will das ganze Spektrum des Unternehmens aufzeigen.
Bau München
16.12.2016

Digitalisierung, Nachhaltigkeit und mehr beim Messe-Stand von Xella. 

Aktuelles
13.08.2015

Der mexikanische Zementkonzern Cemex hat seine Standorte in Österreich und Ungarn an die bayrische Rohrdorfer-Gruppe verkauft.

Der Merger zwischen Holcim und Lafarge ist nun offiziell abgeschlossen.
Aktuelles
21.07.2015

Mit der Gründung von Lafarge-Holcim erhält die Baustoffindustrie einen weiteren Big Player.

Werbung