Direkt zum Inhalt
Im Vollbetrieb schafft das neue Werk eine Produktionskapazität von 650.000 m³ Rohspanplatten pro Jahr.

650.000 m³ Rohspanplatten pro Jahr

09.07.2019

Ende Juni nahm der neue Egger-Produktionsstandort für rohe und beschichtete Spanplatten im polnischen Biskupiec seinen Betrieb auf - es ist das 19. Werk der Egger-Gruppe.

Die erste Platte läuft in der neuen Anlage vom Band.

Der neue Produktionsstandort in Polen ist das mittlerweile 19. Werk der Egger-Gruppe, die dafür rund 440 Millionen Euro investierte. Mit dem neuen Standort schafft der Holzwerkstoffhersteller 400 direkte und 600 indirekte Arbeitsplätze.

Das Egger-Werk in Biskupiec wurde gemäß der BAT-Verordnung der Europäischen Union (Best Available Techniques) geplant und gebaut. Das bedeutet, dass die beste verfügbare Technik, insbesondere hinsichtlich umweltrelevanter Aspekte, genutzt wird. Das Werk verfügt über moderne Produktionslinien für rohe und beschichtete Spanplatten, die nun Schritt für Schritt in Betrieb genommen werden. Im Vollbetrieb soll die Produktionskapazität 650.000 m3 Rohspanplatten pro Jahr betragen, von denen ein großer Teil mit dekorativen Oberflächen veredelt wird. (red/egger) www.egger.com

Werbung

Weiterführende Themen

"Handcrafted" ist eine von neun neuen Stilwelten der Egger-Kollektion.
Aktuelles
09.01.2017

Seit Anfang des Jahres ist die neue Egger-Kollektion Dekorativ im Fachhandel erhältlich.

Das Egger-Werk Wörgl feierte 50-jähriges Jubiläum.
Aktuelles
13.09.2016

Seit der Übernahme des Weichfaserplattenwerks 1966 hat sich das Egger-Werk in Wörgl zu einem der größten Hersteller von Dünnspanplatten entwickelt. Im Juni feierten über 600 Mitarbeiter und ihre ...

FunderMax investiert 13 Mio. EUR in eine neue Anlage in Werk 3.
Aktuelles
13.09.2016

Der Holzwerkstoffhersteller FunderMax realisiert derzeit eine der größten Einzelinvestitionen der vergangenen Jahre: Mit einer Investitionssumme von 13 Mio. EUR errichtet das Unternehmen in Werk 3 ...

Ein Teil der Investitionen flossen in das  Egger-Werk in St. Johann in Tirol.
Aktuelles
10.08.2016

Zum fünften Mal in Folge erzielte die Egger-Gruppe einen neuen Höchstwert im Jahresergebnis und sieht die eigene Investitions- und Innovationsstrategie damit bestätigt.

Dukta in der Variante Janus, als Sonderbestellung und auf Anfrage auch in MDF-Farb­varianten erhältlich
Produkte
03.05.2016

Mit der Designplatte Dukta bietet Kolar biegsame Holzwerkstoffelemente, die sich als Trennwände ebenso wie als Akustikpaneel einsetzen lassen. 

Werbung