Direkt zum Inhalt
Im Boden-Segment verzeichnet Admonter heuer zweistellige Zuwächse. Am Standort Admont investiert man kräftig in die Produktion und in eine neue „Wohnwelt“.

Admonter investiert kräftig

22.11.2017

In den kommenden zwei Jahren wird die Admonter Holzindustrie rund zehn Mio. Euro in die Produktion am Standort Admont investieren.

Es handelt sich dabei um Investitionen für Kapazitätserweiterungen als auch um Ersatzinvestitionen in Anlagen für eine moderne und flexible Produktion. Damit will man künftig die stark gestiegene Nachfrage bedienen und noch besser auf individuelle Kundenwünsche reagieren können. Im Boden-Segment verzeichnet der Hersteller von Naturholzprodukten heuer Zuwächse im zweistelligen Bereich.

Die Maßnahmen seien ein klares Bekenntnis zur 100 Prozent österreichischen Produktion sowie ein wichtiger Schritt für die Zukunft, und um Arbeitsplätze in der Region zu sichern, heißt es seitens des Unternehmens. Künftig will Admonter als Gesamtraumausstatter in Objekten noch stärker und flexibler auf individuelle Kundenwünsche abseits der Standards eingehen. Deklariertes Ziel sei die Losgröße 1.

Um das vielfältige Produktprogramm optimal zu präsentieren, wird aktuell außerdem in eine exklusive, 300m² große Wohnwelt in Admont investiert und damit die bestehende Ausstellung ergänzt. Dort sollen die verschiedenen Einsatz- und Kombinationsmöglichkeiten der Böden, Platten, Wand- und Deckenverkleidungen, Innentüren, Treppen und Akustikelemente gezeigt werden. www.admonter.at

 

Original erschienen am 22.11.2017: Tischler Journal.
Werbung

Weiterführende Themen

Regelung des Raumklimas über Lüftungsszenarien in Verbindung mit einem intelligenten Zusammenspiel der Gewerke.
Gebäudetechnik
08.12.2017

Verkaufsstart für das neue Gebäudeautomationssystem „Geze Cockpit“.

Schloss Neuschwanstein.
Aktuelles
04.12.2017

Auf den kostbaren Boden im Schloss Neuschwanstein wird ein PVC-Schutzbodenbelag mit exakter Kopie des originalen Mosaiks gelegt.

Die hochwertigen Funktionstüren sind oft bei historischen Gebäuden gefragt: Die alte Optik muss exakt erhalten bleiben.
Produkte
27.11.2017

Das Kärntner Unternehmen Unterwaditzer fertigt seit 15 Jahren ­Funktionstüren aus Holz und bietet Tischlern Unterstützung bei allen 
Fragen rund um die Projektabwicklung.

Aktuelles
16.11.2017

Unter dem Titel „HOB! – Handel I Online I Business“ stellt die Parador GmbH einen neuen Händlerservice vor, mit dem die Online- und Offline-Welt des Handels verschmelzen.

Pur Uni Color New funktioniert zusammen mit der Versiegelung Pur Color Top M auch für Bodenbeschichtungen in der Automobilindustrie.
Produkte
27.10.2017

Als vollwertige Alternative zu Epoxy-Produkten präsentiert Remmers seine Polyurethan-Beschichtung Pur Uni Color New. Das Produkt ist physiologisch unbedenklich und für Aufenthaltsräume geeignet. ...

Werbung