Direkt zum Inhalt

Arbeiten im Netzwerk: Kooperativ produktiv

09.11.2016

Wie müssen Daten- und Materialfluss funktionieren, wenn sich drei Tischlerei­betriebe zu einem Produktionsnetzwerk zusammenschließen? Ein Forschungsprojekt in Oberösterreich hat das untersucht. 

Interne und zwischenbetriebliche Material- und Informationsflüsse in Tischlereien während einer Produktionskooperation.

Am Markt sind heute Schnelligkeit und Produktivität gefordert. Insbesondere kleinere Betriebe stellen die steigenden Anforderungen und der wachsende Wettbewerbsdruck vor große Herausforderungen. Um weiterhin vorne am Markt mitmischen zu können, haben sich drei oberösterreichische Tischlereibetriebe unter dem Titel „CoopPro“ zusammengeschlossen.

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt kostenlos für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Werbung
Werbung