Direkt zum Inhalt
Die Eröffnung samt Buchpräsentation findet am 5. März um 19 Uhr statt.

Ausstellung: 99 Sessel aus Dreischichtplatten

05.03.2019

Architekturstudierende der TU Wien setzten sich mit dem Thema Wiederverwendung gebrauchter Baumaterialien auseinander. Das Ergebnis kann in der Ausstellung „neunundneun zig Sessel“ im Designforum Wien vom 6. bis 10. März begutachtet werden. 

Die Aufgabe der Studenten bestand darin, aus einer gebrauchten Dreischichtplatte, die bereits auf der Baustelle ihre Dienste als Betonschalung geleistet hatte, einen Sessel zu entwerfen. Das Credo lautete, auch mit dem bereits verwendeten Material sparsam umzugehen - daher wurden knappe Plattenabmessungen von 100 x 50 Zentimeter vorgegeben. Über einen Schnittplan sollte ein konstruktiv stabiler und ergonomisch perfekter Stuhl entwickelt werden. 300 Studenten entwarfen 99 Sessel, die im Designforum vier Tage lang zu sehen sind. Eine Buchpräsentation am 5. März rundet die Ausstellung ab. www.designforum.at.

 

Werbung

Weiterführende Themen

Stummer Diener „Ungleichartig“, Meisterstück von Gerald Platzer, entstanden an der Meisterschule für Tischlereitechnik und Raumgestaltung – HTBLVA Graz, ­Ortweinschule
Meisterstücke
20.05.2019

Schlichtes Design, schlau konstruiert – das ist das Aufbewahrungsmöbel von Gerald Platzer.

Aufbewahrungsmöbel „Present and Practice“, Meisterstück von David Schermann, entworfen 2018 an der Meisterschule für Tischlereitechnik und Raumgestaltung – HTBLVA Graz, Ortweinschule
Meisterstücke
20.05.2019

David Schermann hat ein hochformatiges Aufbewahrungsmöbel für seine Geige entworfen und gefertigt.

Videos
15.05.2019

Wie eine neue Säge-Lager-Kombination und eine neue CNC von Homag die Fertigung effizienter machen.

Stühle mit Skyline: Die "Village Chairs" von Carlo Malerba sind im Joanneumsviertel zu sehen.
Aktuelles
15.05.2019

Einen Monat lang wird die steirische Landeshauptstadt wieder zur Designmetropole und widmet sich dem Thema mit vielen unterschiedlichen Formaten - von „Design in the City“ über Ausstellungen bis ...

Das Verschmelzen der Lebensbereiche Kochen, Wohnen und Schlafen ist zentrales Thema der Messe.
Themen
14.05.2019

Das Salzburger Messeduo küchenwohntrends und möbel austria wächst kontinuierlich. Möbelhändler und Tischler stellten bei der jüngsten Ausgabe von 8. bis 10. Mai die größten Besuchergruppen.

Werbung