Direkt zum Inhalt

Austrian Interior Design Award 2019 verliehen

14.05.2019

Vom Einzelprodukt bis zum Innenarchitekturprojekt: Insgesamt waren diesmal 272 Einreichungen in 16 Kategorien im Rennen um den Austrian Interior Design Award.

Im Rahmen des Fachmessedoppels möbel austria / küchenwohntrends in Salzburg wurden am 8. Mai die Gewinner des Austrian Interior Design Awards 2019 gekürt. Initiiert vom oberösterreichischen Möbel- und Holzbau-Cluster wurden mit dem Award bereits zum zweiten Mal innovative Innenarchitekturprojekte und Produkte aus dem Interiorbereich ausgezeichnet. Die Resonanz auf die Initiative war auch dieses Jahr wieder hervorragend: Insgesamt 272 Einreichungen in 16 Kategorien wurden ins Rennen um den Austrian Interior Design Award geschickt. „Die Buntheit der Einreichungen aus den verschiedensten Regionen Österreichs ist ein gutes Zeichen dafür, dass die Leidenschaft für Design nicht nur in den Metropolen, sondern in allen Landesteilen gelebt wird und es widerlegt erneut die Behauptung, dass mancherorts gutes Design nur in Spurenelementen existiert“, sagt Erich Gaffal, Manager des Möbel- und Holzbau-Clusters. Hier präsentieren wir eine Auswahl der Siegerprojekte.  www.m-h-c.at

Werbung

Weiterführende Themen

Das Verschmelzen der Lebensbereiche Kochen, Wohnen, Leben und Kommunikation stand beim Messeduo thematisch im Mittelpunkt.
Innenausstattung
08.06.2017

Mehr Fläche, mehr Aussteller, mehr Besucher: Das Salzburger Messeduo küchenwohntrends und möbel austria steigerte sich heuer in allen Bereichen und bot einen thematischen Mix aus Design, Handwerk ...

Mit der Webanwendung form.bar lassen sich Möbel anhand eines virtuellen Modells frei gestalten - hier als Umsetzung in einem Einrichtungsgeschäft.
Aktuelles
23.01.2017

Vom Topdesign bis zur Digitalisierung: Fachvorträge mit aktuellen Branchenthemen bei der MHC-Jahrestagung

Werbung