Direkt zum Inhalt
Praktische Lösung: Space Step besteht aus einer Trittfläche und einem darunterliegenden Auszug.

Blum: Impulse für neue Möbelideen

23.01.2020

Der Vorarlberger Beschlägehersteller Blum stellt auf einer neuen Webplattfom kreative Möbellösungen vor.

Auf der neuen Online-Plattform Blum Inspirations präsentiert der Vorarlberger Beschlägehersteller regelmäßig neue Ideen und Konzepte für innovative Möbellösungen. Auf diese Weise will man den Kunden kreative Impulse liefern und aufzeigen, wie sich mit hochwertigen Beschlägen mehr aus dem vorhandenen Stauraum machen lässt – ganz gleich in welchem Wohnbereich und egal, ob für kleine, mittlere oder große Wohnräume.

Multimediale Aufbereitung

Mit Videos, Bildstrecken und exklusiven Berichten zeigt Blum konkrete Anwendungsbeispiele: Sei es bei einem Experiment in einer 22-Quadratmeter-Wohnung, bei einer individuellen Schrankanwendung für Schallplatten bei einem Hausbesuch in Schweden oder bei der Küchenplanung. Durchdachte Stauraumlösungen, zum Beispiel unter der Spüle oder bei schmalen Schränken, stehen dabei im Fokus. Das Angebot an Möbelideen auf www.blum-inspirations.com wird kontinuierlich erweitert und soll so zu einer stetig wachsenden Inspirationsquelle für Tischler, Möbelhersteller, aber auch für Möbelnutzer werden. Neben der optimalen Stauraumnutzung liegt dabei stets auch ein Fokus auf Komfort und Funktionalität.

Praktische Sockellösung

Ein passendes Beispiel dafür ist die Sockellösung „Space Step“. Das Produkt bringt zusätzlichen Nutzen in den Möbelsockel: Durch leichtes Antippen fährt das Element aus dem Möbel, lässt sich als Tritt nutzen und sorgt für weiteren Stauraum hinter der Blende. 
Der Sockeltritt mit darunterliegendem Auszug ist besonders beim Verstauen von Dingen im Oberschrank eine Hilfe und nicht nur für kleine Menschen praktisch.
Innovative Anwendungen entwickelt der Vorarlberger Beschlägehersteller vor allem durch intensive Marktforschung. In Küchennutzungsbeobachtungen ermittelt Blum, wie Möbelnutzer weltweit agieren und welche Anforderungen an Möbel und Beschläge daraus resultieren. Im intensiven Dialog mit Kunden und Partnern aus Handwerk, Handel und Industrie fließen die Bedürfnisse dieser Zielgruppen direkt in die Entwicklung neuer Produkte und ­Services ein. Das Familienunternehmen will als Impulsgeber auf Blum In­spirations präsentieren, wie sich in unterschiedlichsten Wohnbereichen mit hochwertigen Beschlägen neue Möbelideen mit geschickten Stauraumlösungen umsetzen lassen. (red/blum)  www.blum-inspirations.com

Werbung

Weiterführende Themen

Bilden seit 1. Juli 2018 die Blum-Geschäftsleitung (v. r.): die drei Geschäftsführer Martin Blum, Philipp Blum und Gerhard E. Blum mit Gerhard Humpeler und Urs Bolter.
Aktuelles
21.08.2018

Der österreichische Beschlägehersteller Blum vermeldet ein 50-Millionen-Euro-Umsatzplus im Wirtschaftsjahr 2017/18. Außerdem wurde in der Geschäftsführung die Übergabe an die 3. Generation fixiert ...

Das Smart Bathroom Cabinet von Axent bietet neue Möglichkeiten für die Badeinrichtung.
Aktuelles
11.06.2018

Vom smarten Badezimmer bis zum diamantbestückten Fräswerkzeug: Die Preisträger des German Innovation Award wurden in Berlin geehrt.

 

Gleiche Baugröße, mehr Komfort: das neue Weitwinkelscharnier Clip top Blumotion 155°.
Produkte
11.04.2018

Ob Vorratsschränke, Möbel mit dünnen Fronten oder Glas- und Spiegelschränke: Blum hat neue Scharniere mit integrierter Dämpfung herausgebracht.

Branche
06.04.2018

Wir haben Ausstellern in Nürnberg eine kleine, gar nicht so leichte Aufgabe gestellt: Präsentiere vor der Kamera ein Produkthighlight innerhalb von 30 Sekunden! Hier der dritte Teil unserer ...

Mit der Farbkombination aus mattem Schwarz und Bronze passt Carry ganz zum aktuellen Zeitgeist.
Produkte
02.03.2018

Der Griff „Carry“ von Schüco ist eine Hommage an die Designzeit der 50er und 60er Jahre.

Werbung