Direkt zum Inhalt

Designmonat Graz: „Melting Pot" der Kreativwirtschaft

06.06.2018

Anfang Juni endete die zehnte Auflage des Designmonats Graz. Über 350 Unternehmen und Designlabels stellten ihre Projekte aus.

Mit Ende des Designmonats Graz freuen sich die Creative Industries Styria und die Projektpartner über den Erfolg der Veranstaltung. 358 Unternehmen und Designlabels konnten im Zuge des Designmonats ihre Produkte und Projekte in allen Facetten zeigen. Innerhalb von 30 Tagen wurden bei den 121 Terminen, Events, Präsentationen, Lectures, Workshops, Ausstellungen und Führungen, die großteils in Graz aber auch außerhalb der Stadt veranstaltet wurden, insgesamt 100.000 Besucherinnen und Besucher gezählt.

Der Designmonat Graz machte mit einer starken öffentlichen und internationalen Präsenz aufmerksam: Der Auftritt der Unesco City of Design Graz, die einmal mehr zum „Melting pot“ der Kreativwirtschaft wurde, wurde über die Grenzen viel beachtet. Deutlich wurden die hervorragende Vernetzung der Stadt in alle Welt und der Austausch in der Kreativszene, die sich mit Design-Beiträgen aus der chinesischen 10-Millionen-Einwohner-Metropole Wuhan ebenso wie aus den Niederlanden, Montreal und Mexico in den unterschiedlichsten Showcases und Ausstellungen im Joanneumsviertel und im designforum Steiermark niederschlugen.

Nachhaltiger Erfolg

Veranstalter Eberhard Schrempf, Geschäftsführer der Creative Industries Styria, zieht eine überaus positive Bilanz: „Nach zehn Jahren ist der Designmonat angekommen. Mit der Beteiligung von 358 Unternehmen und Designlabels aus über 30 Nationen bei insgesamt 100.000 Besucherinnen und Besuchern sind wir mehr als zufrieden. Der Designmonat Graz 2018 ist auf großes Interesse gestoßen, hat ein breites Publikum berührt und die Vielfalt der Vermittlung von Designaspekten zur Geltung gebracht.“

Designmonat 2019

Der Designmonat Graz 2019 wird von 3. Mai bis 2. Juni veranstaltet. 

(red/designmonat, cis)

www.cis.at, www.designmonat.at 

Werbung
Werbung