Direkt zum Inhalt
Advertorial
Schnell und einfach zu stabilen, flexiblen Möbelkonstruktionen: mit den neuen, wieder lösbaren Korpus- und Möbelverbinder von Festool.

Die perfekte Verbindung – jetzt noch vielseitiger

03.05.2018

Mit den neuen, wieder lösbaren DOMINO Korpus- und Möbelverbinder für die Dübelfräse DOMINO DF 500 von Festool

Festool baut sein DOMINO System weiter aus und bietet ab April 2018 mit den neuen, wieder lösbaren Korpus- und Möbelverbinder weitere Einsatzmöglichkeiten mit der Dübelfräse DOMINO DF 500. Mit diesen kleinen, robusten und lösbaren Verbindern lassen sich Möbelkonstruktionen schnell, einfach, stabil und flexibel herstellen. Vier verschiedene Varianten sorgen für flexible und gleichermaßen stabile Eck-, Mittelseiten- und Lochreihenverbindungen. Sie sind universell positionierbar – sowohl mit dem DOMINO Dübel als auch in Kombination mit einer Lochreihe – für alle Materialstärken von 18 bis 28 Millimetern. „Unsere neuen Verbinder ermöglichen robuste und dennoch lösbare Verbindungen, die sich jederzeit einfach mit DOMINO Dübel kombinieren lassen. Gerade bei zerlegbaren Möbelkonstruktionen ist dies besonders vorteilhaft“, erklärt Produktmanager Wolfgang Reines. „Unsere neuen Verbinder gleichen axiale Ungenauigkeiten, die beim Einfräsen entstehen, konstruktionsbedingt aus. Zudem haben wir die Verbinder so konstruiert, dass sie durch den großen Anzugsweg und lange Bolzen eine hohe Standfestigkeit ermöglichen. Die DOMINO Verbinder stehen nach der Vormontage nicht über. So lassen sich die Werkstücke problemlos stapeln und bleiben beim Transport unbeschädigt“, erklärt Reines. Gerade seine Vielseitigkeit, Flexibilität und einfache Verarbeitung machen die neuen Verbinder so besonders. Alle Leistungen des Dienstleistungspakets Service all-inclusive gelten auch für die DOMINO Dübelfräsen. Weitere Informationen sowie verschiedene Filme hält Festool auf seiner Microsite www.festool.de/domino bereit. Die neuen DOMINO Korpus- und Möbelverbinder für die DF 500 gibt es seit April 2018 im Fachhandel.

Weiterführende Themen

Die Formensprache des Küchenblocks soll an die Kunst des Papierfaltens erinnern.
Themen
15.04.2019

Glänzender Kubus mit Knick: Steininger Designers setzen bei ihrem neuen, spektakulären Küchenmodell „Fold“ auf eine Oberfläche aus Tombak.

Homag und Hundegger haben eine strategische Partnerschaft vereinbart.
Aktuelles
12.04.2019

Homag und die Hans Hundegger AG haben eine strategische Partnerschaft zur weltweiten Vermarktung integrierter Gesamtlösungen für die Holzhausproduktion vereinbart.

Die nächste Wohnen & Interieur findet nur mehr an fünf Tagen statt.
Aktuelles
12.04.2019

Weniger ist mehr: Die nächste Ausgabe der Einrichtungsmesse findet vom 18. bis 22. März 2020 in der Messe Wien mit einem neuen Konzept statt.

Die neue Fischgrät-Kollektion von Kährs hat eines ganz Gewiss: Stil.
Produkte
11.04.2019

Sieben neue Designs in den Farbvarianten Natur, Cremeweiß und Hellgrau – so zeigt sich die neue Fischgrät-Kollektion von Kährs.

Foyer des Cinemaxx Dostyk Plaza: Für die Gestaltung der Kinos sind oft außergewöhnliche Materialien gefragt.
Themen
11.04.2019

Wie das Mittersiller Familienunternehmen Möbel Kogler zum Spezialisten für Kinoprojekte in Kasachstan wurde.