Direkt zum Inhalt
Drechslermeisterin Margit Gschwentner, im Einsatz an der Drehbank.

Drechslermeisterin Margit Gschwentner: echte Handarbeit

08.08.2018

Drechslermeisterin Margit Gschwentner fertigt in ihrer Tiroler Werkstatt nach wie vor alles von Hand und verkauft ihre Produkte sehr erfolgreich im eigenen Geschäft.

Schalen und Dekogegenstände aus Zirbenholz, von Hand gedrechselt.

Das Geschäft „Drehform“ von Margit Gschwentner in der Wildschönau in Tirol ist voll mit schönen Dingen aus Holz: Filigraner Schmuck, unterschiedliche Schalen, Dekorationsgegenstände, Lampen, Säulen und Möbelfüße, in traditionellem Stil und in moderner Ausführung, lassen sich hier entdecken. Den Großteil der Produkte stellt die Drechslermeisterin in der angeschlossenen Werkstatt – für den Verkauf und im Auftrag – selbst her. 

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt kostenlos für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Autor/in:
Gudrun Haigermoser
Werbung
Werbung