Direkt zum Inhalt
Die Egger Gruppe mit Stammsitz in St. Johann in Tirol steigerte ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2017/2018 um 12,5 Prozent auf 2,68 Milliarden Euro.

Egger wächst kräftig

21.08.2018

Holzwerkstoffhersteller Egger steigerte seinen Umsatz im vergangenen Geschäftsjahr auf einen Höchstwert in der 57-jährigen Unternehmensgeschichte.

Bei der Jahrespressekonferenz am Stammsitz in St. Johann in Tirol präsentierte der Holzwerkstoffhersteller Egger eine positive Entwicklung der Unternehmenskennzahlen. Der Umsatz der Gruppe (+12,5 Prozent) sowie das operative Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (+22,6 Prozent) konnten erneut auf Höchstwerte in der 57-jährigen Unternehmensgeschichte gesteigert werden. Unter dem Egger Leitsatz „Nachhaltiges Wachstum aus eigener Kraft“ wurden im Geschäftsjahr 2017/2018 insgesamt Investitionen in der Höhe von 483,8 Millionen Euro getätigt. Der im Vorjahr eingeschlagene Wachstumskurs mit neuen Werken in Argentinien, Polen und den USA wurde konsequent verfolgt. Mit der Eigenkapitalquote von 40,5 Prozent unterstreicht das Familienunternehmen außerdem seine gute Bonität. Gruppenweit beschäftigte Egger im vergangen Jahr durchschnittlich 8.765 Mitarbeiter, weltweit sind rund 9.200 Mitarbeiter an 18 Standorten beschäftigt. Den Schwerpunkt der nächsten Jahre wird Egger auf den Abschluss der laufenden strategischen Erweiterungsinvestitionen legen. Marktseitig rechnet die Gruppenleitung für alle europäischen Absatzmärkte, und auch für Russland, mit einer positiven Entwicklung der gesamtwirtschaftlichen Situation.

www.egger.com

 

Werbung

Weiterführende Themen

"Handcrafted" ist eine von neun neuen Stilwelten der Egger-Kollektion.
Aktuelles
09.01.2017

Seit Anfang des Jahres ist die neue Egger-Kollektion Dekorativ im Fachhandel erhältlich.

Das Egger-Werk Wörgl feierte 50-jähriges Jubiläum.
Aktuelles
13.09.2016

Seit der Übernahme des Weichfaserplattenwerks 1966 hat sich das Egger-Werk in Wörgl zu einem der größten Hersteller von Dünnspanplatten entwickelt. Im Juni feierten über 600 Mitarbeiter und ihre ...

Ein Teil der Investitionen flossen in das  Egger-Werk in St. Johann in Tirol.
Aktuelles
10.08.2016

Zum fünften Mal in Folge erzielte die Egger-Gruppe einen neuen Höchstwert im Jahresergebnis und sieht die eigene Investitions- und Innovationsstrategie damit bestätigt.

Die PerfectSense-Oberflächenvariante Matt fühlt sich samtig und warm an und ist mit No-fingerprint-Eigenschaft ausgestattet.
Aktuelles
16.02.2016

Der Tiroler Holzwerkstoffhersteller Egger erhielt am 12. Februar anlässlich der Verleihung des German Design Awards gleich dreimal die Auszeichnung „Special Mention“. Prämiert wurden zwei ...

Der neue Egger Design+-Fußboden ist robust, feuchtigkeitsbeständig, lichtecht, rutschsicher und damit auch absolut gewerbetauglich.
Produkte
28.01.2016

Die Egger-Bodensparte wird 20 Jahre alt. Pünktlich zum Jubiläum ­präsentierte der Holzwerkstoffhersteller auf der Domotex einen neuen Fußboden. 

Werbung