Direkt zum Inhalt
Felder-Vetriebsleiter Thomas Kollmann und Robert Waldherr vor der neuen profit H350. Mit den neuen Maschinen arbeitet das RW Serviceteam jetzt noch effizienter.

Ein Mann mit einem Plan

04.10.2017

Robert Waldherr ist mit seinem RW Serviceteam auf Labormöbel spezialisiert und expandiert kräftig. Mit einer Hightech-Maschinenausstattung von Format-4 fertigt er jetzt auf wenig Platz komplett vernetzt à la Industrie 4.0.

Mit der neuen Fünf-Achs-Maschine ist auch die Bearbeitung von Möbeln mit schrägen Flächen und Kanten kein Problem.

Aufmerksame Leser des Tischler Journals kennen das RW Serviceteam bereits: Robert Waldherr und sein Unternehmen wurden erst vor knapp einem Jahr im Tischler Journal vorgestellt. Damals ging es darum, wie er mithilfe seiner neuen Kantenanleimmaschine von Format-4 die speziellen Anforderungen in der Herstellung von Labormöbeln bewältigt. Mit seinem 2008 im niederösterreichischen Ort Theresienfeld gegründeten Betrieb ist Waldherr in diesem Bereich hoch spezialisiert.

Mehr Wissen – Mehr Erfolg

Loggen Sie sich jetzt kostenlos für unseren +PLUS Bereich ein und erhalten Sie unbeschränkten Zugang zu allen Inhalten.
  • Beiträge, Reportagen und Interviews in voller Länge
  • Premium Inhalte, wie Studien, Datenbanken, Verzeichnisse und vieles mehr…
  • Branchenrelevante Serviceinhalte, Tabellen, Kalkulationen, Vorlagen
  • Online Blättermagazine
  • Sämtliche Beiträge aus dem Archiv
  • Maßgeschneiderte Newsletterangebote
Autor/in:
Thomas Prlic
Werbung

Weiterführende Themen

Duale Lösung von STM für die IIoT-fähige Digitalisierung von Fertigungsprozessen.
Blechtechnik
13.09.2018

Mit Industrie 4.0-integrierten Wasserstrahl-Schneidsystemen in Kombination mit aktiver Applikationsberatung erleichtert STM den Einstieg in eine intelligente, vollautomatisierte ...

Die acht Meter lange Maschine kann auch in Pendelbelegung Werkstücke bearbeiten.
Themen
08.08.2018

Mit dem neuen Fünf-Achs-CNC-Bearbeitungszentrum von Format-4 kann der Treppenbau-Spezialist Zarbl auch anspruchsvolle Geometrien und Spezialaufträge in Massivholz präzise fertigen. 

Technik
31.07.2018

In der Zerspanung ist die Digitalisierung in vollem Gange. Werkzeuge, Spannmittel und Werkstücke lernen dazu und kommunizieren mit anderen am Prozess beteiligten Komponenten.

Diese Brandschutztür lässt sich flächenbündig in der Wand versenken – auch solche Sonderwünsche kann Unterwaditzer umsetzen.
Themen
05.06.2018

Der Funktionstürenspezialist Unterwaditzer baut seine Fertigung konsequent in Richtung „Industrie 4.0“ aus. Ein Barbaric-Plattenlager und eine Schelling-Plattenaufteilsäge verbessern seit Kurzem ...

Videos
06.04.2018

Wir haben Ausstellern in Nürnberg eine kleine, gar nicht so leichte Aufgabe gestellt: Präsentiere vor der Kamera ein Produkthighlight innerhalb von 30 Sekunden! Hier der zweite Teil unserer ...

Werbung