Direkt zum Inhalt
Advertorial

FORUM InStyle CONTRACT

18.03.2019

Der Jahresdesignguide 2019 für Office, Hotel, Restaurant und Retail

Beispielseite Rubrik "Service"

InStyle CONTRACT umfasst den gesamten Bereich der Objekteinrichtung und begleitet im gesamten Geschäftsfeld der Innenarchitektur alle relevanten Investitionsentscheidungen als wertvoller Leitfaden, in dem alle aktuellen Trends und Produktneuheiten des Marktes umfassend und kompetent abgebildet sind.

Mit einer Auflage von 22.500 Stück erreicht FORUM InStyle CONTRACT als Beilage in drei hochwertigen Fachmedien die wichtigsten Entscheider:

  • Architektur&Bau FORUM – das Qualitätsmedium für Architektur
  • ÖGZ – das führende Fachmedium für Hotellerie, Gastronomie und Touristik
  • Die Wirtschaft – das Magazin für Geschäftsführer und Inhaber mittelständischer Betriebe

Seien Sie Teil dieses umfassenden Jahresguides und präsentieren Sie Ihr Know-how im Bereich Innenausstattung und Produktfertigung einer interessierten, investitionsstarken und entscheidungsorientierten Leserschaft – und zwar ein ganzes Jahr lang.

Unser besonderes Angebot:
Ihr Unternehmensporträt in der Rubrik „Service" erhalten Sie zum Sonderpreis von € 1.490,- statt
€ 2.330,- (exkl. Steuern und Abgaben). Format: 1/3 Seite Hochformat mit einem Farbfoto und ca. 1.700 Zeichen Text.

Weitere Informationen zum FORUM InStyle CONTRACT Jahresguide 2019

Gerne beraten wir Sie auch persönlich:
Gabriella Leschhorn
M +43 6641320349
g.leschhorn@tmo.at

Weiterführende Themen

Die Challenge bildete das Highlight des mehrtägigen Camps. René Gerweler, Anna Maria Veltrup und Nicola Feher waren die besten Teilnehmer.
Aktuelles
08.08.2019

Beim dritten Talent Camp von CAD+T in Ansfelden wurden Schüler, Lehrlinge und Studenten innerhalb von wenigen Tagen zu Profis in Sachen Planung, Konstruktion und Visualisierung.

Aktuelles
05.08.2019

Das Pöllauer Unternehmen, bekannt für die Marke „NWW Neue Wiener Werkstätte“, konnte die zweite Quote des Sanierungsplanes nicht bezahlen.

In Wiener Neudorf produzierte die Stippl GesmbH Holz- bzw. Holz-Alu-Fenster und Türen.
Aktuelles
11.07.2019

Nach 88 Jahren stellt die Stippl GesmbH aus Wiener Neudorf den Betrieb ein – der Eigentümer nennt den Preisdruck aus dem Osten und die schlechte Zahlungsmoral großer Auftraggeber als Ursachen.

Philipp und Martin Blum leiten in 3. Generation das Unternehmen.
Aktuelles
11.07.2019

Der Vorarlberger Beschlägehersteller schließt sein Geschäftsjahr mit 1,89 Mrd. Euro Umsatz ab und investiert weiter intensiv in den Ausbau der Produktionsstätten und der internationalen ...

Videos
10.07.2019

Alexander Haas fertigt mit seinem Betrieb in St. Roman bei Schärding hochwertige Möbel für anspruchsvolle Kunden im In- und Ausland. In fast allen Bereichen der Fertigung setzt er dazu auf die ...