Direkt zum Inhalt
Mit der Spende leisten Haro Austria und Wohncouture Schulz einen wichtigen Beitrag für den Lehrbetrieb der Sozialeinrichtung.

Haro unterstützt Sozialprojekt Ute Bock

08.05.2018

Unter dem Leitsatz „Damit Flüchtlinge eine Chance haben“ ist das Sozialprojekt Ute Bock eine Wiener Institution für Integration und humane Asylpolitik geworden. Haro Austria sowie die Firma Wohncouture Schulz aus Wien unterstützen das Engagement des Vereins: Und zwar durch die Spende und Verlegung eines „wohngesunden“ Designbodens Disano im neu eröffneten Bildungszentrum des Vereins in der Inzersdorferstraße. Hier werden in hell gestalteten Schulungsräumen Sprachkurse, Seminare und Workshops für Flüchtlinge und andere Bedürftige abgehalten. Damit leisten Haro Austria und Wohncouture Schulz einen wichtigen Beitrag für den Lehrbetrieb der Einrichtung.

Werbung
Werbung