Direkt zum Inhalt

Matte in Betonoptik

05.04.2018

Werkstoff-Profi imi hat seine Produktpalette mit einer flexiblen Matte in Betonoptik aufgestockt. 

Die Matte in Beton-Optik eignet sich als Wand- und Bodenbelag für neue Anwendungen.
Mit dem Cuttermesser wird entlang einer Führungsschiene durch oder in die „Betonschicht“ geschnitten.
Die Beton-Matte wird über die Kante gebrochen.

Der deutsche Werkstoff-Spezialist imi hat seine Produktpalette weiterentwickelt und macht jetzt auch Beton flexibel: mit einer Matte in Betonoptik als Wand- und Bodenbelag für neue Anwendungen. Trotz teilautomatisierter Produktion ist jede Matte ein Unikat, da die Oberfläche nach wie vor von Hand gefertigt wird. Dabei ist sie extrem strapazierfähig und stark belastbar. Die Imi-beton-Matte bietet Einsatzmöglichkeiten in Büro-, Geschäfts- und Wohnräumen. 
www.imi-beton.com 

Werbung

Weiterführende Themen

Unkonventionelle Lösungen: Villeroy & Boch will durch das innovative Raumkonzept die Kommunikation fördern.
Textil
20.07.2018

Das neue Büro- und Konferenzzentrum von Villeroy & Boch wurde von Object Carpet ausgestattet.

Edle Weine inszeniert wie Kunstwerke – das Konzept des Vegamar Wine Shops in Valencia vollendet durch den hellen Haro Laminatboden.
Produkte
15.06.2018

In der südspanischen Stadt Valencia können Weinliebhaber in besonderer Atmosphäre genießen.

Der neue Brillux Design Award wird erstmals 2019 vergeben.
Baustoffe
28.05.2018

Der Brillux Design Award wird 2019 zum ersten Mal vergeben und blickt doch auf 25 Jahre Geschichte zurück.

Aktuelles
11.05.2018

Die wachsende Nachfrage nach Bodenbelägen und Parkett schob in Österreich im Jahr 2017 auch den Markt für Bodenbelags- & Parkettkleber an, zeigen aktuelle Daten einer Marktstudie zu ...

Mit der neuen Küchenrückwand von Lechner können die Motive ausgetauscht werden.
Produkte
09.05.2018

Die Küche fleixibel neu zu gestalten - das ist mit dem neuen Glaswechselrahmen Switchy von Lechner möglich. 

Werbung