Direkt zum Inhalt
Türoberkante und Laufschiene sind beim HAWA-Junior 80/B (mod.) noch enger zusammengerückt. Die filigrane Fuge von einem Millimeter ist nahezu unsichtbar.

Mit feiner Fuge

11.01.2016

Der neue Hawa-Junior 80/B (mod.) ist für elegante Schiebetürlösungen bis 80 kg konzipiert.

Der Schweizer Beschlägehersteller Hawa hat seine Schiebesystem-Familie Hawa Junior wieder weiterentwickelt. Der Hawa-Junior 80/B für Holzschiebetüren mit minimaler Einbauhöhe bekam einen Bruder, der auf den Namen Hawa-Junior 80/B (mod.) hört. Dabei handelt es sich um einen  besonders montagefreundlichen Beschlag für elegante Schiebetürlösungen bis 80 kg mit filigraner Fuge zwischen Türoberkante und Laufschiene.

Dem herkömmlichen Hawa-Junior 80/B haben die Hawa-Entwicklungs-Ingenieure einen neuen Aufhängeschlitten gegeben, der sich dank innovativer Clip-Montage werkzeuglos einfach und schnell montieren lässt. Die integrierte Abdeckklappe aus Metall funktioniert hier als Verriegelungsmechanismus sowie als Griff für die Montage oder Demontage des Tragschlittens. Die Volumenreduzierung der integrierten Aufhängung ermöglichte eine Verkleinerung der hochwertigen Metallabdeckung. Zwischen Türoberkante und Laufschiene bleibt eine filigrane Fuge von nur einem Millimeter. Dank einer Systemvariante mit 20 mm längerer Aufhängeschraube können abgehängte Deckenplatten über die Laufschiene gezogen werden. So verschwindet die Laufschiene in der Decke – eine gestalterisch besonders ansprechende Lösung.

Premiere feiert außerdem ein Schienenpuffer in neuem Design, dessen Rückhaltekraft auf das Türgewicht einstellbar ist. Die Türen werden damit in geöffneter und geschlossener Stellung gehalten. Er verfügt über eine dezent schwarze Abdeckklappe, hinter der sich die Technik verbirgt. Das System ist für alle Hawa-Junior 80 Schiebebeschlagsysteme einsetzbar. (red/hawa) www.hawa.ch

Werbung

Weiterführende Themen

Geeignet für dünne Türfronten ab 8 mm: das neue Clip top Blumotion-Scharnier mit dem neuen Befestigungssystem Expando T
Produkte
30.01.2018

Der Beschlägehersteller Blum hat ein durchgängiges Befestigungssystem für dünne Fronten bei den Klappen-, Tür- und Auszugsanwendungen entwickelt.

Aus Hawa AG und Eku AG wurde die Hawa Sliding Solutions AG.
Aktuelles
30.03.2017

Zu Beginn des Jahres haben sich die beiden Schwesterunternehmen Hawa AG und Eku AG zum Unternehmen Hawa Sliding Solutions AG zusammengeschlossen.

Das Schiebetürsystem passt mit seinem ­eleganten Design in unterschiedlichste ­Innenarchitekturkonzepte.
Produkte
03.02.2017

Das manuelle Schiebetürsystem Muto von dormakaba lässt sich problemlos sowohl an Glas- als auch an Holzschiebetüren montieren

Gregor Haab (li.) und Heinz Haab leiten künftig als CEOs die neue „Hawa Sliding Solutions AG“.
Aktuelles
19.04.2016

Ab Anfang 2017 wird aus den beiden Schweizer Schiebebeschlagsherstellern das  Unternehmen Hawa Sliding Solutions. Als Marken werden Hawa und Eku weitergeführt.

Werbung