Direkt zum Inhalt
 © Jürgen Scharmer, Fotografenmeister © Jürgen Scharmer, Fotografenmeister © Jürgen Scharmer, Fotografenmeister © Jürgen Scharmer, Fotografenmeister © Jürgen Scharmer, Fotografenmeister © Jürgen Scharmer, Fotografenmeister

Moderne Eleganz

09.09.2019

Ein außergewöhnliches Projekt hat die Tischlerei Decker aus Itter bei Kitzbühel umgesetzt.

Die Tischlerei Decker erhielt für die Ausstattung von Büroräumlichkeiten in der Zentrale der Wegscheider Unternehmensgruppe die Möglichkeit, nicht nur die Ausführung, sondern auch die Gesamtplanung zu übernehmen. So konnte man ein außergewöhnliches Projekt mit einigen Gestaltungshighlights umsetzen.

Wichtig sei bei derartigen Vorhaben, auf eine gute Zusammenarbeit und Abklärung aller Fragen schon im Vorfeld zu achten, heißt es seitens der Tischlerei. Dies sei in Tirol mit den meisten Partnerbetrieben sehr gut möglich. Durch eine gute Vernetzung der Betriebe könne man in der Ausführung viele Probleme vermeiden – und der Kunde erhalte das bestmögliche Ergebnis.

Ein besonderer Blickfang des Projekts ist die Wendeltreppe in Eiche mit LED-beleuchteten Stufen, die sich beinahe wie eine Skulptur im Raum erhebt und dabei mit ihren schlichten, dunklen Holzelementen einen Kontrast zu den weißen Wänden rundherum bieten. Ein wesentlicher Fokus lag hier auf Planung und Konstruktion. In der Ausführung kamen – neben dem Knowhow und der Handfertigkeit der Tischler als wichtigstem Part – auch CNC-Maschinen in einzelnen Bereichen zum Einsatz. Die Treppe wurde in der Werkstatt komplett aufgebaut und vollendet, bevor sie wieder demontiert wurde und beim Kunden ihren endgültigen Platz erhielt.

Im Obergeschoß geht die Treppe in einen Fischgrät-Eichenboden mit breiten Randfriesen über. Hier befinden sich eine Bar bzw. Teeküche und Besprechungsräume, die mit Glaselementen trennbar sind, welche ebenfalls von der Tischlerei geliefert wurden.

Die Besonderheit in diesen Räumen sind die Bar und die gebogene Barrückwand sowie die Sideboards mit polygonal geformten Fronten, die von der Tischlerei mit Metalloberflächen sowie mit Stein­ablagen ausgeführt wurden. Die Wände sind mit modernen Eichentäfelungen belegt. Auch die Gipsdecken mit indirekter Beleuchten wurden von der Tischlerei Decker geplant und ausgeführt. www.decker.at

Werbung
Werbung