Direkt zum Inhalt
 © www.lukasjahn.at © www.lukasjahn.at © www.lukasjahn.at © www.lukasjahn.at © www.lukasjahn.at © www.lukasjahn.at

Möbelserie „the loft": massiv modern

02.03.2018

Der Designer Eduard Nopp hat mit der Tischlerei Hartl eine Möbellinie umgesetzt – dabei trifft traditionelles Holz auf ein industrielles Design.

Traditionelles Holz meets industrial design: Mit der Möbelserie „the loft“ von Nomiva trifft Designer Eduard Nopp den Zeitgeist moderner Innenraumgestaltung. Die Kombination aus massiven Eichenteilen mit unlackiertem und geöltem Schwarzstahl zeigt, dass modernes Möbeldesign wohnlich und innovativ gleichzeitig sein kann. In Zusammenarbeit mit der Oberösterreichischen Tischlerei Hartl entstehen so nach Nopps Entwürfen Esstisch, Weinregal, Couchtisch oder Spiegelelement mit Massivholzcharakter. „Die Zusammenarbeit mit der Tischlerei Hartl ist im Rahmen eines gemeinsamen Projekts im vergangenen Jahr entstanden“, so Nopp, der als Innenarchitekt am Standort in Alkoven wahre Wohnträume erschafft. Moderne Einrichtungselemente im beliebten Used- und Vintage-Look zählen dabei zu seinen Steckenpferden – der Traum von der eigenen Möbelserie wurde im vergangenen Jahr realisiert. Nach einer mehrmonatigen Planungsphase entstand so die Serie „the loft“, die mit klaren Formen, erhabenen Materialien und funktionellen Details aufwartet. „Die Eiche als robustes und bodenständiges Holz als Basis war dabei ausschlaggebend“, so Nopp weiter. „Die Kombination mit Schwarzstahl als innovatives Trägerelement schafft den unverwechselbaren Industrielook, ohne dabei ungemütlich zu wirken.“ Die Möbelstücke mit Vintage-Charakter werden auf Bestellung direkt bei der Tischlerei Hartl produziert – und sind damit echte Einzelstücke. www.nomiva.com

Autor/in:
Christina Mothwurf
Original erschienen am 02.03.2018: Tischler Journal.
Werbung

Weiterführende Themen

Blick auf das Hotel Matterhorn Focus von Heinz Julen
Hotelprojekte
27.11.2019

Der Großglockner würde neben ihm wohl wie ein Teenager ausschauen. Erosion und Gletscherschliff formten den mystischen Berg des Matterhorns und machten das ihm zu Füßen liegende Bergdorf Zermatt ...

Josef Frank, Fauteuil, Modell Nr. A 403 F, Wien, um 1927
Aktuelles
21.10.2019

Anlässlich des 200-Jahr-Jubiläums des weltbekannten Unternehmens Thonet lädt das MAK zu einer Zeitreise durch das moderne Möbeldesign.

Finnland ist diesjähriges Gastland
Aktuelles
16.09.2019

Österreichs größtes und internationalstes Designfestival verhandelt die wesentlichen und aktuellen Themen von Gestaltung. Designer aus Wien, Österreich und ganz Europa experimentieren, ...

Themen
09.08.2019

An der TU Graz entwickeln Architekturstudenten im Rahmen der Lehrveranstaltung „Möbel Design Herstellung“ sehenswerte Sitzmöbel.

Themen
09.07.2019

Bei Terra Möbel in Kärnten entstehen die Massivholzmöbel für Grüne Erde. In der Tischlerei setzt man auf handwerkliche Erfahrung ebenso wie auf moderne Maschinentechnik der SCM Group, um den ...

Werbung