Direkt zum Inhalt

Momente für die Ewigkeit

23.01.2018

Johannes Karners Meisterstück ist ein Möbel zum Verstauen und Präsentieren von Fotos und Ausstellungsstücken. 

Seiner Meisterstückbeschreibung stellt Johannes Karner ein Zitat des mexikanischen Fotografen Manuel Àlvarez voran: „Ich gebe dem Moment Dauer.“ Fotografien, so erklärt der junge Meister, seien Aufzeichnungen von Stimmungen, Gefühlen, Eindrücken und besonderen Momenten. Und was solchen Momenten Dauer gibt, sei die Auffrischung der Gefühle beim wiederholten Betrachten des Fotos.
Sein Meisterstück entwarf Karner demnach nicht nur als Reminiszenz an seine Fotografie-Leidenschaft, sondern auch als Präsentationsmöbel für seine Werke sowie seine Kameras. Gleichzeitig sollte das Stück auch den Stauraum dafür bieten.

Der knapp zwei Meter hohe, quadratische Turm aus geräucherter Lärche ist dazu auf allen Seiten mit Klemmelementen aus Aluminium versehen, auf denen die Fotos angebracht werden können. Je nach Anzahl der Fotos verändert der Turm so auch sein äußeres Erscheinungsbild – gleichzeitig verschwindet hinter den Bildern die edle Holzoberfläche. Der Fototurm werde so vom Möbelstück  zum Geschichtenerzähler, schreibt Karner. Neben diesem Haupt­element hat Karner noch einen sideboard­artigen Zusatz-Korpus als Steharbeitsplatz sowie für zusätzlichen Stauraum angebracht.

Der Präsentationsturm ist aus MDF-Platten gefertigt und vierseitig auf Gehrung verleimt. Der Turm ist in geräucherter Lärche furniert. Er enthält drei Laden sowie eine Drehtür auf der Hinterseite. Der seitliche Zubehörkorpus ist ebenfalls aus MDF-Platten gefertigt und mit weißem Pigmentlack lackiert. In den Korpus ist eine Lade mit handegezinkter Innenlade eingebaut worden, gestützt wird das gesamte Seitenelement durch ein Dreibein-Stativ – nochmals eine gestalterische Reminiszenz ans Fotografieren.(red) 

Hier geht's zum Download des Plans

Werbung

Weiterführende Themen

Multifunktionstisch von Christina Reitbauer, entstanden 2018 an der Meisterschule für Tischlereitechnik und Raumgestaltung – HTBLVA Graz-Ortweinschule
Meisterstücke
13.12.2018

Christina Reitbauer hat als Meisterarbeit an der Ortweinschule in Graz einen multifunktionalen Tisch entwickelt.

Stellmöbel „Cube 3“, Meisterstück von Thomas Reiter, gefertigt 2018 im Meisterkurs am Wifi Kärnten
Meisterstücke
13.11.2018

Thomas Reiter hat in seinem Präsentationsmöbel Altholz, Lärchenfurnier und Hochglanzoberflächen kombiniert.

„Pura Vida“, Meisterstück von Wofgang Hollerer, entstanden 2018 in der Meisterschule für Tischlereitechnik und Raumgestaltung – HTBLVA Graz – Ortweinschule
Meisterstücke
03.10.2018

Praktisch und schön: Wolfgang Hollerer hat einen mobilen Arbeitsplatz entwickelt, der sich wie ein Koffer transportieren lässt.

„Trade Secret“, Meisterstück von Bernhard Haminger-Huber, entstanden 2018 in der Meisterschule für Tischlereitechnik und Raumgestaltung – HTBLVA Graz – Ortweinschule
Meisterstücke
03.10.2018

Bernhard Haminger-Huber hat an der Ortweinschule Graz ein elegantes Möbelstück für ein Paar entworfen.

Werbung