Direkt zum Inhalt
Advertorial

Rekordzahl: Über 500 Aussteller aus 22 Nationen in Klagenfurt

26.07.2018

Holzmesse trumpft mit Innovation-Area auf

Auf einer Gesamtausstellungsfläche von 30.000 Quadratmetern findet am Messegelände Klagenfurt vom 29. August bis 1. September 2018 erneut die INTERNATIONALE HOLZMESSE und HOLZ&BAU statt.

Die 500 Aussteller aus 22 Nationen zeigen hier eindrucksvoll die gesamte Wertschöpfungskette: Von Forst bis Sägewerkstechnik, von Bioenergie bis Logistik, sowie von Holzbautechnik bis Tischlerei- und Zimmereibedarf. Zu den Highlights zählen in diesem Jahr die Innovation-Area, eine Forstunternehmer Tagung und der neue Ausstellungsschwerpunkt „Treffpunkt Jagd“.

Erstmals findet die bedeutende Fachmesse auf Wunsch der Branche von Mittwoch bis Samstag statt. Die INTERNATIONALE HOLZMESSE und HOLZ&BAU ist das Flaggschiff der KÄRNTNER MESSEN und findet im Zweijahres-Rhythmus am Messegelände Klagenfurt statt. „Mit 21.500 Fachbesuchern aus dem In- und Ausland ist sie die tonangebende Fachmesse für die Forst- und Holzwirtschaft im mittel- und südosteuropäischen Raum“, betonen Messepräsidentin Dr. Maria Luise Mathiaschitz und Messe-Geschäftsführer Ing. Erich Hallegger. Und auch die Struktur und Qualität der BesucherInnen kann sich absolut sehen lassen: laut einer Umfrage durch das Marktforschungsunternehmen „Der Ladler“ gaben bei der letzten Veranstaltung 50 % der BesucherInnen an, Alleinentscheider im Unternehmen zu sein.

Mehr Informationen finden Sie hier.

Weiterführende Themen

Der Wald hat in den letzten zehn Jahren durchschnittlich um 3400 ha pro Jahr zugenommen – das entspricht 4762 Fußballfeldern.
Aktuelles
19.02.2019

Mit der Waldinventur des Bundesforschungszentrums für Wald (BFW) wird der Zustand der heimischen Wälder erfasst. Die Untersuchung dauert sechs Jahre – jetzt liegen die aktuellen Daten vor.

Ein gedrechselter Baum als Treffpunkt und Akkuladestation für Smartphones. Meet the Tree von Dominik Hörbinger und David Schnitzhofer (HTL Hallein) schaffte es auf Platz 1.
Aktuelles
18.02.2019

Geschickte Verarbeitung, funktionales Design: Was sich die Sieger des Salzburger Ideenwettbewerbs zum Thema "Meeting Point-Möbel" einfallen haben lassen.

Ein Blickfang ist der alte, aus Familienbesitz stammende Pressbaum, der in die Bar integriert wurde.
Themen
15.02.2019

Die Holzwerkstatt Moser hat für einen Heurigenbetreiber einen sehenswerten Weinpräsentationsraum gestaltet.

Das Verbindungselement kann ohne Schrauben oder Klebstoff in Sekundenschnelle eingeschoben werden.
Produkte
14.02.2019

Der neue, selbstspannende Verbinder Tenso P-10 von Lamello eignet sich zum Verleimen von dünnen Werkstoffen ab 12 mm Materialstärke.

Bei einer Gründerzeithaus-Renovierung im 17. Wiener Gemeindebezirk Hernals entschieden sich die Architektin Bernadette Adrian-Schäffer und das Büro UMA Architektur ZT GmbH für Holz-Alu-Kastenfenster von Aldura.
Produkte
14.02.2019

Das oberösterreichische Unternehmen Aldura hat ein Modulsystem zur Herstellung von Holz-Alu-Kastenfenstern entwickelt. Damit lässt sich das historische Design erhalten und gleichzeitig eine ...