Direkt zum Inhalt

Salzburger Tischler zeigen Flagge

17.03.2011

Einen beeindruckenden Auftritt lieferten Salzburgs Tischler bei der „Bauen + Wohnen“ in der Landeshauptstadt.

Anfang Februar präsentierte die Salzburger Landesinnung die umfangreichen Leistungen des Tischlerhandwerks auf einem eigenen Messestand der „Bauen + Wohnen“ in Salzburg. Die heurige Präsentation der Salzburger Tischler stand ganz im Zeichen des „Jahres des Waldes“. Ein Thema, das sich wie ein roter Faden durch die Gestaltung des gesamten Messestandes zog. Dazu kamen zahlreiche interessante Gusto­stückerln aus Tischlerhand, die den Messestand im Laufe der gut besuchten Messe zu einem veritablen Besuchermagneten machten. An den vier Messe­tagen konnte Landesinnungsmeister Adi Stadler nicht nur viele Berufskollegen, sondern auch unzählige an Tischlerarbeit begeisterte Interessenten begrüßen.

Als zuvorkommende Gastgeberin hatte Christa Stadler alle Hände voll zu tun, die Besucher mit Getränken und Essen zu verwöhnen. Die interessanten Fragen der Besucher zeigten, dass sich Tischlerkunden sehr wohl der individuellen Gestaltungsvielfalt und Qualität des heimischen Handwerks voll bewusst sind. Ein beeindruckender Messeauftritt, an dem sich nächstes Jahr durchaus noch mehr Salzburger Berufskollegen könnten, um ihr Können einem breiten und gut betuchten Publikum vorzustellen.

Autor/in:
Redaktion Tischler Journal
Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
26.01.2012

Mit einer eigenen Kampagne in TV, Radio und Internet widmet sich die Tischlerwerbung heuer schwerpunktmäßig der Nachwuchssuche. Zusätzlich stellt die Bundesinnung auch wieder umfangreiches ...

Themen
13.07.2011

Kundenzufriedenheit ist wichtig fürs Geschäft. Aus diesem Grund hat die Wiener Tischlerinnung eine Ombudsstelle für Kundenbeschwerden eingerichtet.

Themen
01.12.2010

Mit Jahresende 2010 zieht sich Wiens Innungsgeschäftsführer Gerhard Schuppich in den wohlverdienten Ruhestand zurück.

Werbung