Direkt zum Inhalt

Skulptur auf dem Holzweg

11.06.2013

Im Holz- und Werkzeugmuseum Lignorama im oberösterreichischen Riedau stellen vier hochkarätige Künstler der Region aus.

Schlicht, aber bezeichnend „Holzskulpturen" heißt die Sonderausstellung, die noch bis 18. August 2013 zu sehen ist. So klar und schnörkellos wie der Name sind auch die gezeigten Objekte. Blüten, Köpfe, Wandreliefs und konkrete Positionen präsentieren vier oberösterreichische Bildhauer.

Stefan Esterbauer, Walter Holzinger, Walter Kainz und Meinrad Mayrhofer zeigen handwerkliches Können und tiefes Einfühlungsvermögen für den Werkstoff Holz. Mit Blick für das große Ganze und Liebe zum Detail schufen die Künstler ihre Skulpturen. Öffnungszeiten: Freitag, Samstag, Sonntag von 10 bis 17 Uhr und gegen Voranmeldung, bis 18.8.2013

www.lignorama.com

Autor/in:
Redaktion Tischler Journal
Werbung

Weiterführende Themen

Hauptthema ist die vielfache positive Wirkung des Waldes auf die Gesundheit – hier ein Birkenwäldchen.
Aktuelles
02.05.2018

Bis 19. August läuft im Holz- und Werkzeugmusuem Lignorama die Ausstellung „Wald und Gesundheit". 

Siegermöbel Magic Tower: Mit einer einzigen leichten Handbewegung öffnen sich alle 20 Würfel-Korpusse auf fünf Ebenen und bieten jede Menge Stauraum.
Aktuelles
18.10.2017

Im Holz- und Werkzeugmuseum Lignorama wurden wieder die besten Tischler-Meisterstücke 2017 gekürt. Gewonnen hat der Wien Michael Mittringer mit einem wandelbaren Möbel-Turm.

Im Lignorama ist auch die "Wine Barrel Bar" von Markus Hießl zu sehen.
Aktuelles
07.09.2017

Im Holz- und Werkzeugmuseum Lignorama in Riedau (OÖ) sind im Rahmen der Tischlermeister-Galerie wieder sehenswerte Meisterstücke aus ganz Österreich zu bewundern.
 

Aktuelles
03.11.2014

Im Holz- und Werkzeugmuseum Lignorama in Riedau in Oberösterreich fand am 17. Oktober wieder die große Preisverleihung der besten Tischler-Meisterstücke 2014 statt. 

Werbung