Direkt zum Inhalt
Die NMS Pabneukirchen mit Patronanztischler Anrei-Reisinger GmbH gewann in der Kategorie Design.

Spielerische Spieletische

18.06.2019

In Oberösterreich beteiligten sich insgesamt 29 Klassen der siebten Schulstufe der Neuen Mittelschule an der Tischler Trophy.

Beste in der Kategorie Funktionalität: NMS Altheim mit Patronanztischler Wiesner-Hager Möbel GmbH
Sieger in der Kategorie Stabilität: TNMS St. Marienkirchen mit Patronanztischler Alexander Haas GmbH

Das Projekt Tischler-Trophy ist ein Kooperationsprojekt zwischen der Tischlerinnung und der oberösterreichischen Bildungsdirektion und ging heuer zum fünften Mal über die Bühne. Ziel des Projektes ist es, den jungen Menschen den Werkstoff Holz und den Beruf des Tischlers schon in der Schule näherzubringen. Insgesamt 29 Klassen der 7. Schulstufe der Neuen Mittelschule aus ganz Oberösterreich beteiligten sich an dem Projekt, bei dem als Aufgabenstellung ein Spieletisch mit beigestelltem Material zu designen und zu fertigen war.

Bei der praktischen Umsetzung des Projekts wurden die Schulklassen je von einem Patronanztischler unterstützt. Die Schüler besuchten die Tischlerei, holten sich Tipps für die handwerkliche Umsetzung und bauten dann selbst in der Schule im Werkunterricht oder aber auch über die Talenteförderung ihren Spieletisch. Die fertigen Stücke wurden im Wifi Linz ausgestellt und durch eine Jury in drei Kategorien bewertet.

Die Preisträger:

Kategorie Design
Rang 1: NMS Pabneukirchen mit Patronanztischler Anrei-Reisinger GmbH, Pabneukirchen
Rang 2: NMS Seewalchen mit Patronanztischler Gerhard Zaunrieth, Seewalchen
Rang 3: NMS Neumarkt-Kallham mit Patronanztischler Karl Listberger, Neumarkt-Kallham

Kategorie Funktionalität
Rang 1: NMS Altheim mit Patronanztischler Wiesner-Hager Möbel GmbH, Altheim
Rang 2: NMS Aigen-Schlägl mit Patronanztischler Josef Groiss, Aigen-Schlägl
Rang 3: NMS 12 Harbachschule mit Patronanztischler Huber Mario – Hulex, Pregarten

Kategorie Stabilität
Rang 1: TNMS St. Marienkirchen mit Patronanztischler Alexander Haas GmbH, St. Roman
Rang 2: NMS Helfenberg mit Patronanztischler Wolfgang Konrad Traxler, Helfenberg
Rang 3: NMS Bad Goisern mit Patronanztischler Norbert Stieger, Bad Goisern

(red/wkooe)

Werbung

Weiterführende Themen

Aktuelles
15.02.2017

Der traditionelle Ball der oberösterreichischen Tischler und Holzgestalter ist alljährlich ein gesellschaftlicher Höhepunkt. Am 27.1. wurde in den Linzer Redoutensälen wieder ausgiebig getanzt und ...

Platz 1 ging an Robert Peherstorfer und sein Sideboard „3 :1“.
Aktuelles
13.09.2016

Mit dem Designwettbewerb „holzArt“ zeichnet die Landesinnung Oberösterreich besondere gestalterische Leistungen der Tischler und Holzgestalter aus.

Werbung