Direkt zum Inhalt
Advertorial
Tiomos_Hidden_GRASS

Tiomos Hidden: Das Scharnier wird unsichtbar

01.09.2018

Eine neue Epoche in der Geschichte des Möbelbaus leitete GRASS mit der Entwicklung des Scharnier-Systems Tiomos ein. Mit dem verdeckten Scharnier Tiomos Hidden hat das Unternehmen nun eine weitere Komponente hinzugefügt, die es ermöglicht, Türen elegant und fast unsichtbar zu bewegen. 

Mit Qualität, Funktionalität und konsequentem Design setzen die Bewegungs-Systeme von GRASS die Eleganz von Premium-Möbeln im Inneren der Möbelstücke fort. Ein gemeinsamer Nenner des Möbeldesigns heißt seit Jahren: Individualität. Um diesen Anspruch umzusetzen, müssen Komponenten hinter dem Möbelstück zurücktreten können und ihm gleichzeitig eine eigene Charakteristik verleihen.

Das neueste Produkt aus der Tiomos Serie ist ein perfektes Beispiel dieser Produktphilosophie. In größter Konsequenz tritt es hinter dem Möbel zurück, besser noch: verschmilzt mit den Möbeln und wird so beinahe unsichtbar. Das verdeckte Scharnier Tiomos Hidden wird im Korpus eingefräst und bildet so eine Fläche mit der Tür und der Innenwand des Möbelstücks. Hinsichtlich der Funktionalität muss es sich nicht hinter seinen sichtbaren Kollegen verstecken. Es ist außergewöhnlich stabil und kann in drei Dimensionen verstellt werden. Tiomos Hidden hat eine eingebaute Dämpfung beim Schließen und ermöglicht einen Öffnungswinkel von 105 Grad. Benötigt wird lediglich eine Türstärke von 18 Millimetern. 

Tiomos Hidden verbindet Funktionalität und Design und tritt mit seinem komplett verdeckten Einbau dezent hinter dem Möbel zurück. Mit der neuen Oberfläche Night bedient das Scharnier zudem den Trend zu dunklen, hochwertigen Oberflächen. Tiomos Hidden ist darüber hinaus in einer vernickelten Version erhältlich. 

Weitere Informationen finden Sie hier.
 

Weiterführende Themen

Der 46-jährige Südtiroler Albert Trebo ist neuer Geschäftsführer für den Bereich Marketing und Vertrieb bei Grass.
Aktuelles
19.09.2018

Der 46-jährige Südtiroler Albert Trebo übernimmt beim Vorarlberger Beschlägehersteller Grass die Verantwortung für den Bereich Marketing und Vertrieb.

Beim Maschinenhersteller Felder konnten die Kandidaten eine Woche lang für die Berufs-EM trainieren – im Bild Christian Buchegger (m.) mit Experte Mathias Lenzhofer (re.) und Felder-Verkaufsleiter Wolfgang Schaller.
Aktuelles
19.09.2018

Von 25. bis 29.September steigen die EuroSkills in Budapest. Alexander Haidinger und Christian Buchegger starten bei den Berufs-Europameisterschaften für Österreich in den Bewerben Bau- und ...

E-Paper
19.09.2018
Eiche Heritage mit matt lackierter Oberfläche.
Produkte
11.09.2018

Holzboden-Hersteller Kaindl erweitert mit der neuen Flooring collection das Sortiment um 18 edle Holzboden-Varianten.

Service
05.09.2018

Meister Sturschädel und Meister Pfiffig im Leistungsvergleichs-Diskurs.