Direkt zum Inhalt
 © Bankhamer Design © Bankhamer Design © Bankhamer Design © Bankhamer Design © Bankhamer Design

Wunder-Wuzzler: Thomas Bankhamers maßgeschneiderte Design-Tischfußballtische

05.04.2018

Der Designer Thomas Bankhamer entwirft einzigartige Tischfußballtische mit individuell auf die Kundenwünsche abgestimmten Details.

Maßgeschneiderte Gestaltung und innovative Details, vom Torzähler bis zum Griff – das macht einen Tischfußballtisch von Bankhamer Design aus. Die Tischfußballtische werden in St. Willibald von Designer Thomas Bankhamer entworfen und anschließend in Ried im Innkreis in der Tischlerei Eng­huber gefertigt. Das Besondere daran ist, dass jeder Tisch ein Unikat ist: Die „Wuzzler“ werden ganz individuell nach den Wünschen und Bedürfnisse der Kunden kreiert und abgestimmt auf das Corporate Design des Unternehmens gefertigt. 
„Die aus edlen Materialien gefertigten Tische gibt es in zahlreichen unterschiedlichen Ausführungen“, erklärt der Designer Thomas Bankhamer. Torzähler, Spielfeldfolien, 14 verschiedene Farbausführungen bei den Spielfiguren – die einzelnen Teile können beliebig kombiniert werden. Vor allem der Korpus des Fußballtisches bietet Raum zur kreativen Entfaltung: Integrierte Getränkehalter, eine abgestimmte LED-Beleuchtung oder spezielle Verkleidungen können kreativ ausgesucht und angefertigt werden. Die Griffe des Tischfußballtisches sind in zwei Varianten verfügbar: Klassisch-robuste Kunststoffgriffe oder hochwertige aus Aluminium gefräste und mit Echtleder überzogene Griffe. „Besonderes Highlight ist das Zählwerk mit Tip-On-System, das wir in Österreich und Deutschland patentrechtlich geschützt haben“, so Bankhamer, der außerdem für den innovativen Charakter der Tischfußballtische mit dem Wirtschaftspreis „Kubina 2018“ in der Kategorie Innovation und Einzigartigkeit ausgezeichnet wurde. 
www.bankhamer.design  
 

Werbung
Werbung